Zitat vom Walter Däpp (1946)

Bärner Pfarrer und Dichter Kurt Marti

Zitat von Walter Däpp (1946)
us de Morge-Gschichte „Langsam pressiere“

Weles isch eigetlech ds wichtigschte Wort?

Ischs zum Byspiu Läbe?
Oder Liebi?
Oder Fride?
Oder isch es dr Name vo dr Frou?
Oder vom Maa?
Vor Fründin?
Oder vom Fründ?
Vor Mueter?
Oder vom Vater?
Oder vom ne Ching? 
Hets mit em Gloube z tüe?  
Gott?
Allah?
Buddha?
Chönnts Himu sy?
Oder Hoffnig?

Di Frag nach dem wichtigschte Wort hani mau em Bärner Pfarrer und Dichter Kurt Marti gstellt, wo mit Wörter virtuos u glychzitig o bsunders gnau u überleit umggangen isch. Aber di Frag het ne fasch chli überrumplet. Er het ämu lang überleit – u nach emne Zytli de gseit, für ihn syg das wichtigschte Wort äuä kes grosses, sondern ender es chlyses – vilech ds Wörtli „und".

Und? Warum „und“? Warum so nes unschynbars Wort, wo chuum für sich sälber cha stah? Eis, wo ersch Sinn macht, we es angers Wort vor em u eis nach em chunnt? „Liebi" würd doch meh ussäge. Oder „Aerde“. Oder "Himu", „Luft“ oder äbe „Läbe“.

Aber nei: Für e Kurt Marti isch ds wichtigschte Wort ds Wörtli „UND“ gsi. Nid di grosse, sondern die chlyne Wörter syge ds Fermänt vor Sprach, der Chitt, het er gseit. „UND“ syg wichtig, wüls verbingi statt trenni. Mit „UND“ chönn me o Gägesätz u Unverybars mitenang verbinde. „UND“ syg scho unverzichtbar gsi bi Adam und Eva. Oder bi Romeo und Julia.
Kes Paar ohni „UND". U scho  nume , we me öppis ufzelli, göngs nid ohni „UND“.

"UND": Däm chline Wort e grossi Bedütig z gä – das het sy Grund.

Neuen Kommentar schreiben (Hier klicken)

123website.ch
Zeichen zur Verfügung: 160
OK Senden...
Alle Kommentare anzeigen

Neueste Kommentare

26.11 | 00:43

lieber erich

hast du gehört, dass unser toller kamerad WALTER RÖSLI, ehemaliger verkehrsdirektor der stadt bern, vor einigen tagen 85-jährig verstorben ist?

...
17.11 | 11:35

Auch ich habe den Bau besichtigt. Beängstigend schön. Auf dem Parkgelände viele Besucher. Im USZ verschlossene Türen? Corona aha! Albert grüsst herzlich Beide

...
09.11 | 22:22

Lieber Erich, heute habe ich mich wieder einmal durch einige Webseiten 'geblättert' und dabei auch Deine Seite besucht. Herzliche Gratulation zu dieser Wahl!

...
28.10 | 16:59

Danke, lieber René, gerne denken wir an früher zurück: das macht grosse Freude! Dein Erich

...
Ihnen gefällt diese Seite