Von allen ausgeladen

Witz aus den USA, wo eine Rolle Toilettenpapier bald 3'999 Dollar kosten könnte...(wie ein Diamantring von 1 Carat)

Obschon wir uns noch gesund fühlen und seit Monaten im Alterszentrum Herzogenmühle sehr gut aufgehoben und betreut sind, werden meine Frau Susy (85) und ich (88) wie alle über 65-jährigen Menschen in unserem Land gegenwärtig aus Virusgründen als Risikobürger behandelt. So hat uns der Hausarzt in  Wallisellen, wo wir seit 6 Wochen angemeldet waren, mit dieser Begründung telefonisch abgesagt. Das hat auch der Rotkreuzfahrdienst getan, der uns letztes Mal während 90 Minuten für bloss CHF 17.- hin und her transportiert hat, was wir sehr geschätzt haben.
"RISIKOBUERGER" - was kommt um Himmelswillen nachher?

Neuen Kommentar schreiben (Hier klicken)

123website.ch
Zeichen zur Verfügung: 160
OK Senden...
Alle Kommentare anzeigen

Neueste Kommentare

07.04 | 14:39

Von Herzen Dankeschön liebe Danuta und lieber Albi
und alles erdenkbar Glückliche, Schöne, Gute und Gesunde für die weitere Zukunft! Liebe Grüsse von uns

...
07.04 | 11:37

Soeben habe ich deine persönlichen Gedanken gelesen. Erneut sehr eindrücklice Worde eines aktiven Seniors! Versuche dich und Susi in den nächsten Zeit sehen

...
14.01 | 01:37

auf zu weiteren krea(k)tiven taten… zu deinem 90. geburtstag viiiiiil luschdd und gluschdd

der (ur)alt-kurdirektor von brienz am see

...
13.01 | 22:55

Lieber Erich. Vielen Dank für Deine sehr interessanten Jugenderinnerungen! Deine Pfaditaufe erinnert mich sehr an meine eigene - der IV Trupp/rotgelb? LG Mani

...
Ihnen gefällt diese Seite