Improvisationskonzert

Auf Initiative und Leitung von Pfrn. Hanna Kandal hat am Freitagabend, 2. Oktober 2020 um 19  Uhr in der Kirche Saatlen ein ungewöhnliches Improvisationskonzert zu den Bildern von Salvador Dali stattgefunden.
In Wort und Klang haben mitgewirkt: Barbara Hampel (Lyrik), Barbara Golan (Klangschalen und Monochord), Bernhard Göttert (Cello) und Sofjia Grgur (Klavier und Orgel). Dazu hat die Pfarrerin Bilder von Salvador Dali projiziert. Frau Hampel hat zu diesen Bildern biblische Texte vorgetragen.
Während diesen Vorführungen war das Fotografieren nicht erlaubt.

Die zahlreichen Anwesenden konnten schöpferische Energien im leeren Raum anhören,  Kaskaden von Tönen, Elemente, die sich verbinden. Leben entsteht und geht durch Höhen und Tiefen in Freude und Angst, tastet sich vorwärts, hält inne, stürmt und tanzt. 
Diese Bilder habe ich selber aufgenommen. Es war ein wirklich ungewöhnlicher Abend.

Neuen Kommentar schreiben (Hier klicken)

123website.ch
Zeichen zur Verfügung: 160
OK Senden...
Alle Kommentare anzeigen

Neueste Kommentare

28.10 | 16:59

Danke, lieber René, gerne denken wir an früher zurück: das macht grosse Freude! Dein Erich

...
28.10 | 00:27

600'000 clippings... da kann sich manches hochgejubelte startup ein vorbild nehmen... bravo, well done, young man - widdermache

rene wetzel
(ur)alt-kurmaudi

...
26.10 | 15:18
Vor 75 Jahren erhielt 1
09.10 | 12:46
Klappstühle erhielt 1
Ihnen gefällt diese Seite