am 14. Februar 2020

Danke für Eure wunderschönen Blumen!

Yannick berichtet über seine Zeit in Costa Rica und zeigt seinem Grossmami einen Video

von links: Damian, Naomi und Yannick

von links: Damian, Grossmami, Helen, Yannick, Grosspapi und Naomi

Am 12. Februar ist unser Enkel Yannick nach einem längeren Arbeitsaufenthalt in einer Familie und Schule in Costa Rica und Kuba wieder nach Hause zurückgekehrt. Am Freitag, 14. Februar hat uns  die Schwiegertochter Helen Gerber am Mittag mit ihren Drillingskindern Naomi, Damian und Yannick im Alterszentrum Herzogenmühle besucht und mit wunderschönen Blumen beschenkt: MERCI VIELMAL, auch an dieser Stelle!

In unserer Wohnung berichtet Yannick über sein Wirken in Costa Rica und schildert, wie er dort  Spanisch gelernt hat und auch gereist ist. 
Er bedankt sich herzlich für das Klavier, das wir ihm schenken und auf dem er seinerzeit beim Grossmami 
spielen gelernt hat. 
Dann haben wir in der Cafeteria zusammen Mittag gegessen. Diese Bilder habe ich selber aufgenommen. 
An diesen fröhlichen Besuch werden wir gerne zurückdenken.