Lunch@work im Prime Tower

Der Prime Tower mit rund 2'000 Beschäftigten

Blick ins Büro Korn Ferry

Blicke auf das Stadtzentrum mit SBB

Unser Raum im 12. Stock

Rot. Fritz Schreck

Wir sind bereit!

Hochinteressante Präsentation von Rot. Stefan Steger

Hochinteressante Präsentation von Rot. Stefan Steger

Vorbereitung für den Imbiss

Angeregte Gespräche beim feinen Imbiss. Der übliche Obolus wird für Clubprojekte gespendet. Ende

Am Mittwoch-Mittag, 11. März 2020, hat der Rotary Club Zürich-Limmattal mit 12 Mitgliedern im Prime Tower (mitten in der Stadt Zürich) einen Lunch@work durchgeführt. Rot. Stefan Steger hat als Gastgeber auf dem 12. Stock seine weltweit bekannte Beratungsfirma Korn Ferry vorgestellt und mit seinem Team einen feinen Imbiss dazu serviert. 
Diese Bilder habe ich selber aufgenommen.
Besten Dank, lieber Freund Stefan!

Aus der Werbung für Korn Ferry:

Als weltweit führendes Beratungsunternehmen im Bereich Executive Search und Talent Management sind wir in 52 Ländern mit insgesamt mehr als 8.000 Mitarbeitenden tätig. Wir unterstützen unsere Klienten dabei, neue Führungskräfte zu gewinnen, sie richtig einzusetzen, zu fördern und dauerhaft an das Unternehmen zu binden.

 

Prime Tower ist ein Hochhaus in Zürich. Es gehört der Immobilieninvest­mentgesellschaft Swiss Prime Site und war von 2011 bis 2015 das höchste Hochhaus der Schweiz.

Das 126 Meter hohe Bauwerk mit 36 Stockwerken in Zürich West neben dem Bahnhof Hardbrücke entstand auf dem Areal der ehemaligen Maag-Zahnräder AG. In den obersten zwei Stockwerken befinden sich ein Restaurant sowie eine Bar mit Lounge
Im Prime Tower arbeiten 2`000 Personen.