Fotoalbum

Fredy und Magdalena im Park

Unser Freund Fredy Neuenschwander

Fredy beim gelungenen Vortrag

Fredy mit Paula am Bewohnertisch im Freien

Wie wir intern vernehmen, ist unser lieber Mitbewohner Fredy Neuenschwander am 14. Dezember 2020 leider verstorben. Er soll friedlich eingeschlafen sein. Im vergangenen Jahr hatte ich viele gute persönliche Kontakte mit ihm, meistens am Bewohnertisch. Wir haben oft über gute Gesundheit miteinander geredet und über die Stadt Bern, wo wir beide aufgewachsen sind.
Gerne denke ich auch an den glänzenden  berndeutschen Vortrag zurück, den er beim Männerstamm gehalten hat und auch das Mattenenglisch mit "Giele und Modis" erwähnte.
Aufgefallen ist mir auch, dass er mit seiner lieben Frau Magdalena manchmal die runden Treppen im Innenhof hinaufgestiegen ist. Fredy war immer sportlich angezogen.
Ich werde ihn in  allerbester ehrender  Erinnerung behalten und kondoliere Magdalena und ihrer Familie auch im Namen meiner Frau Susy von ganzem Herzen und wünsche viel Kraft. 

Neuen Kommentar schreiben (Hier klicken)

123website.ch
Zeichen zur Verfügung: 160
OK Senden...
Alle Kommentare anzeigen

Neueste Kommentare

26.11 | 00:43

lieber erich

hast du gehört, dass unser toller kamerad WALTER RÖSLI, ehemaliger verkehrsdirektor der stadt bern, vor einigen tagen 85-jährig verstorben ist?

...
17.11 | 11:35

Auch ich habe den Bau besichtigt. Beängstigend schön. Auf dem Parkgelände viele Besucher. Im USZ verschlossene Türen? Corona aha! Albert grüsst herzlich Beide

...
09.11 | 22:22

Lieber Erich, heute habe ich mich wieder einmal durch einige Webseiten 'geblättert' und dabei auch Deine Seite besucht. Herzliche Gratulation zu dieser Wahl!

...
28.10 | 16:59

Danke, lieber René, gerne denken wir an früher zurück: das macht grosse Freude! Dein Erich

...
Ihnen gefällt diese Seite