im Opernhaus Zürich

Als Laie staune ich, wie Beethoven seine Symphonien für alle Instrumente komponieren konnte...

Zirkus Knie beim Bellevue

Am Sonntag, 25. Oktober 2020 hat um 11.15 Uhr ein grossartiges zweistündiges Symphoniekonzert im Opernhaus Zürich stattgefunden. Unter der Leitung von Markus Poschner wurden die Symphonie d-Moll von Anton Bruckner und die Symphonie Nr. 7 A-Dur op. 92 von Ludwig van Beethoven konzertiert. Diese Symphonie hat Markus Poschner frei dirigiert
Dank unserer  Mitgliedschaft im Theater Club konnten wir 2 Seniorentickets in der ersten Reihe im 2. Rang beziehen.
Ich war so begeistert, dass ich laut BRAVO in den Saal gerufen habe!
Alle Besucher haben Masken getragen, zum Teil auch die Musiker. 
Den Lift haben wir gerne benützt.

Neuen Kommentar schreiben (Hier klicken)

123website.ch
Zeichen zur Verfügung: 160
OK Senden...
Alle Kommentare anzeigen

Neueste Kommentare

13.01 | 22:55

Lieber Erich. Vielen Dank für Deine sehr interessanten Jugenderinnerungen! Deine Pfaditaufe erinnert mich sehr an meine eigene - der IV Trupp/rotgelb? LG Mani

...
14.12 | 17:55

hallo erich...

... die fb-gemeinde wartet auf neuigkeiten aus deinem leben und "treiben"... ich hoffe, die isolation ist bald vergangenheit...

...
26.06 | 05:25
Blumenbalkon erhielt 1
24.05 | 22:56
Ihnen gefällt diese Seite