Besuch des Ephesos-Museums

Unser Austria Trend Hotel im Zentrum

Die Andacht von Pfrn, Hajnalka Ravasz am Sonntag früh hat uns sehr berührt.

Grossartiges Museum!

Wirklich ein Held!

Die Bibliothek von Ephesos

Galoppierende Pferde

Interessante Führung durch Dr. Regina Hanslmayr

Unsere Gruppe kann sitzen

Salü Ernst und Hajnalka!

Blick auf Ephesos

Unterwegs in der Altstadt

Radrundfahrt quer durch die Stadt

Am Wochenende vom 29. bis 31. März 2019 haben die reformierten Kirchen von Schwamendingen-Saatlen und Wallisellen unter der kompetenten Leitung des Pfarrer-Ehepaars Dr. Jiri Dvoracek und Dr. Hajnalka Ravasz mit 22 Personen eine religiöse Gruppenreise nach Wien durchgeführt. Einer der Höhepunkte war der Besuch des Ephesos Museums, geführt durch die erfahrene Archäologin Dr. Regina Hanslmayr. 
Diese Bilder habe ich selber aufgenommen
.

Die seit dem Ende des 19. Jahrhunderts bestehende Sammlung des Ephesos Museum gehört zum Bestand der Antikensammlung des Kunsthistorischen Museums in Wien. Seit Dezember 1978 verfügt es über selbständige Räumlichkeiten in der Neuen Burg

Das an der türkischen Ägäisküste liegende Ephesos war eine der größten Städte der antiken Welt und ist heute eines der am meisten besuchten Tourismusziele der Türkei.


Neuen Kommentar schreiben (Hier klicken)

123website.ch
Zeichen zur Verfügung: 160
OK Senden...
Alle Kommentare anzeigen

Neueste Kommentare

09.09 | 14:56

Herzlichen Gruss aus der Gartenstadt
Albert

...
05.08 | 13:54

Schöne Bilder. Die kann dir Niemand mehr nehmen. Es freut mich, dass du das erleben durftest.

...
09.09 | 11:21
22.06 | 15:18
Ihnen gefällt diese Seite