Gesuch SBB für unterirdische Geschosse

HB Zürich zur Rush Hour
Im Jahr 2014 habe ich im Namen der Bürgerlich-Demokratischen Partei (BDP) der Stadt Zürich die SBB ersucht, den HB Zürich rauchfrei zu erklären. Im Bahnhof wurden dann an verschiedenen Stellen markierte  Raucherplätze und Entsorgungsständer aufgestellt.
Heute schlage ich aus gesundheitlichen Gründen vor, dass die SBB im Rahmen ihres Versuchsprogramms 2018 ausser dem Bahnhof Stadelhofen auch
die unterirdischen Geschosse im HB rauchfrei testen lässt.
Gesetzlich sind das geschlossene Räume.

Neuen Kommentar schreiben (Hier klicken)

123website.ch
Zeichen zur Verfügung: 160
OK Senden...
Alle Kommentare anzeigen

Neueste Kommentare

04.11 | 17:06

Wir fahren oft mit Seilbahnen und geniessen den Rundblick - der Lärm hat uns nie gestört, haben aber Verständnis für Menschen, die bei einer Station leben.

...
04.11 | 11:07

Dass die unnötige Zooseilbahn keinen Lärm verursacht ist falsch. Herr Gerber hat wohl noch nie neben einer Seilbahn Tal- oder Berg-station gelebt! Mehr Verkehr.

...
28.08 | 12:11

Toller Bericht, schöne Aufnahmen!

...
01.11 | 11:44
Altersstrategie erhielt 1
Ihnen gefällt diese Seite