von Davos nach Filisur

Dieses Bild hat meine Tochter Brida Hediger auf einer Wanderung aufgenommen.

Unser Wanderfreund Richard Limburg

Eine fröhliche Familie fährt mit

Bei besonderen Sehenswürdigkeiten fährt dieser Krokodilzug sehr langsam: Blick auf einen Wasserfall

Vom roten Punkt aus hat meine Tochter den Krokodilzug aufgenommen.

Bahnhof Filisur

Wegen des Wetters waren diese offenen Wagen heute leer.

Bummel durch Bergün

Blick in einen Dorfgarten

Richard Limburg trifft ein Aerzte-Ehepaar aus Bergün

Das alte Grandhotel Bergün

Hotel Kurhaus

Speisesaal

Blick in den alten Speisesaal im Grandhotel Bergün, das 1906 eröffnet und 1949 nach einem Dachstockbrand geschlossen werden musste. 2002 wurde die Kurhaus Bergün AG gegründet.

Richard Limburg und Albert Hägi

Weisst Du noch?

Laura bedient uns sehr freundlich

Albert Hägi ist zufrieden

Am Montag, 23. Juli 2018, bin ich mit meinen Freunden Albert Hägi und Richard Limburg um 07.37 Uhr aus Zürich über Landquart nach Davos-Platz gefahren, wo wir um 10.18 Uhr den "Krokodilzug" nach Filisur bestiegen haben. Sehr viele Familien und Bahnfreunde sind mitgekommen.
Später sind wir mit der Rhätischen Bahn nach Bergün gefahren, wo wir einen Bummel durch dieses wunderschöne Dorf gemacht haben. 
Im Kurhaus Bergün, das im Jahr 2012 als "Historisches Hotel" ausgezeichnet wurde, haben wir ein feines Mittagessen mit kleinen Portionen genossen.
Um 14.47 Uhr sind mit der Bahn über Chur nach Hause zurückgefahren. Diese Fahrt mit dem Krokodilzug ist einzigartig und deshalb sehr empfehlenswert. Es braucht keine Spezialtickets. Er verkehrt in der Saison mehrmals pro Tag hin und her. Auskunft gibt die Rhätische Bahn. 

Neuen Kommentar schreiben (Hier klicken)

123website.ch
Zeichen zur Verfügung: 160
OK Senden...
Alle Kommentare anzeigen

Neueste Kommentare

04.11 | 17:06

Wir fahren oft mit Seilbahnen und geniessen den Rundblick - der Lärm hat uns nie gestört, haben aber Verständnis für Menschen, die bei einer Station leben.

...
04.11 | 11:07

Dass die unnötige Zooseilbahn keinen Lärm verursacht ist falsch. Herr Gerber hat wohl noch nie neben einer Seilbahn Tal- oder Berg-station gelebt! Mehr Verkehr.

...
28.08 | 12:11

Toller Bericht, schöne Aufnahmen!

...
01.11 | 11:44
Altersstrategie erhielt 1
Ihnen gefällt diese Seite