unseres Landes

Zürich, 29. September 2020

Neuer Leserbrief für den Tages-Anzeiger

Zur Sicherheit unseres Landes

Nach dem hauchdünnen Entscheid zugunsten neuer Kampfjets brauchen wir dringend eine Debatte über die Sicherheit unseres Landes. Damit wir Stimmbürgerinnen und -bürger noch besser verstehen, was nötig ist, um unsere Armee mit weiteren Kosten zu modernisieren, sollte uns das Verteidigungsdepartement die heutige Bedrohungslage noch besser erklären.
Der frühere Kalte Krieg ist vorbei, die vielen Reduitromantiker unter uns müssen Abschied nehmen. Es braucht eine offene, ehrliche Auseinandersetzung über die Frage, was die Sicherheit der Schweiz wirklich ausmacht.

Erich Gerber, Zürich (Oberst im Generalstab a.D.)

 

 

 

Neuen Kommentar schreiben (Hier klicken)

123website.ch
Zeichen zur Verfügung: 160
OK Senden...
Alle Kommentare anzeigen

Neueste Kommentare

28.10 | 16:59

Danke, lieber René, gerne denken wir an früher zurück: das macht grosse Freude! Dein Erich

...
28.10 | 00:27

600'000 clippings... da kann sich manches hochgejubelte startup ein vorbild nehmen... bravo, well done, young man - widdermache

rene wetzel
(ur)alt-kurmaudi

...
26.10 | 15:18
Vor 75 Jahren erhielt 1
09.10 | 12:46
Klappstühle erhielt 1
Ihnen gefällt diese Seite