Tipps von Dr.phil. Annette Schär

Das Plauder-Abc
Tipps von Dr. phil. Annette Schär im Beitrag
“Die Tisch-Gesellschaft“
(Quelle: NZZ am Sonntag vom 30. September 2018)

Smalltalkexperten geben in der Regel drei Tipps, um ein Meister in der Kunst des lockeren Tischgesprächs zu werden:


1. Die adäquaten Themen kennen: Sport, Wetter, Popkultur und Promis sind sicheres Terrain. Politik und Liebesleben schon weniger. Und Vorsicht ist bei Familie, Finanzen und Gesundheitsproblemen angezeigt.

2. Mehr interessiert sein, als selbst interessant wirken zu wollen. Gut in Konversation zu sein, heisst Fragen zu stellen.

3. Alle zum Reden kommen zu lassen. Sitzen fünf Leute am Tisch, sollte niemand mehr als 20 Prozent der Zeit selber reden.

Neuen Kommentar schreiben (Hier klicken)

123website.ch
Zeichen zur Verfügung: 160
OK Senden...
Alle Kommentare anzeigen

Neueste Kommentare

13.01 | 22:55

Lieber Erich. Vielen Dank für Deine sehr interessanten Jugenderinnerungen! Deine Pfaditaufe erinnert mich sehr an meine eigene - der IV Trupp/rotgelb? LG Mani

...
14.12 | 17:55

hallo erich...

... die fb-gemeinde wartet auf neuigkeiten aus deinem leben und "treiben"... ich hoffe, die isolation ist bald vergangenheit...

...
26.06 | 05:25
Blumenbalkon erhielt 1
24.05 | 22:56
Ihnen gefällt diese Seite