Treffen vom 2. Oktober 2018

Prof.Dr. Gerhart Wagner

Spielplatz für Kinder

Bummel durch den Rosengarten

Rundmail zum Treffen im Rosengarten Bern

6. Oktober 2018 


Im Jahr 1954, also vor 64 Jahren, hat diese Klasse im städtischen Handelsgymnasium von Bern ihre Maturitätsprüfung bestanden. Meine Freundin Susy Richard war das einzige Mädchen in dieser Klasse. 1958 - vier Jahre später - haben wir uns am 6. Oktober im Berner Münster verheiratet: Heute feiern wir unseren 60. Hochzeitstag mit einer Übernachtung auf Rigi Kulm und freuen uns auf den Sonnenaufgang um 06.31 Uhr!

 

Liebe Damen und Klassenkameraden von Susy, 

Ich bin Euch sehr dankbar, dass ich von Anfang an Euren in- und ausländischen Treffen dabei sein durfte. Das weiss ich sehr zu schätzen.

Das erneute Treffen im Rosengarten vom 2. Oktober 2018 war von Fred und Liliane Pfister wie immer perfekt organisiert. Herzlichen Dank! Wir waren 14 Personen, einzelne konnten leider dieses Mal leider nicht dabei sein. Das Restaurant war brechend voll, der Service ausgezeichnet, die Atmosphäre wettermässig etwas kühl...Wir haben auch der lieben Verstorbenen gedacht.

Höhepunkt des früheren Lehrers Dr. Gerhart Wagner beim Apero. Er geht im 99. und nimmt oft an unseren Treffen teil.

Erneut hat er uns angeraten, auf die Benützung von Rolltreppen zu verzichten. Selber fährt er bei schönem Wetter vom Wohnort Stettlen mit seinem Auto zum Waldrand und spaziert dann hinauf zum Bantiger, um den Sonnenaufgang zu erleben. Dazu steigt er jedesmal über 150 Stufen auf den Turm,  wo er sich auf 1000 Metern über Meer befindet und eine grossartige Aus- und Weitsicht auf 200 Gipfel geniesst. Diesen Bergbestieg hat er in diesem Jahr schon 40mal unternommen. So oft ist für ihn dort oben schon die Sonne aufgegangen... Chapeau, lieber Gerhart! Welch ein Vorbild!

 

Roger Siegenthaler hat sich in freundlicher Weise bereit erklärt, das nächste Treffen für uns zu organisieren: MERCI VIELMAL, lieber Roger!

 

Zur Information und Erinnerung zeige ich hier gerne einige Bilder, die ich aufgenommen habe.

 

Für die weitere Zukunft wünschen wir Euch allen von Herzen alles Gute, Schöne, Erfolgreiche und vor allem Gesunde und verbleiben mit freundschaftlichen Grüssen aus Zürich

Susy und Erich

 

Blybet alli zwäg !

 

Stettbachstrasse 75, 8051 Zürich

Tel. 044 322 59 86 
erich.gerber-zh@bluewin.ch 


Zum Rosengarten:

Von 1765 bis 1877 wurde er als Friedhof benützt - im Jahr 1913 als öffentliche Parkanlage erklärt. 

Heute wachsen im Berner Rosengarten 223 Rosen-, 200 Iris - und 28 Rhododendronarten . 1997 wurde die noch aus der Zeit des Friedhofs stammende Kreuzallee mit zwölf neuen Lindenbäumen bepflanzt. 

Schluss




 

 


Neuen Kommentar schreiben (Hier klicken)

123website.ch
Zeichen zur Verfügung: 160
OK Senden...
Alle Kommentare anzeigen

Neueste Kommentare

04.11 | 17:06

Wir fahren oft mit Seilbahnen und geniessen den Rundblick - der Lärm hat uns nie gestört, haben aber Verständnis für Menschen, die bei einer Station leben.

...
04.11 | 11:07

Dass die unnötige Zooseilbahn keinen Lärm verursacht ist falsch. Herr Gerber hat wohl noch nie neben einer Seilbahn Tal- oder Berg-station gelebt! Mehr Verkehr.

...
28.08 | 12:11

Toller Bericht, schöne Aufnahmen!

...
01.11 | 11:44
Altersstrategie erhielt 1
Ihnen gefällt diese Seite