Freitag, 19. Oktober 2018

Kinder spielen mit Baumstrünken

Am idyllischen Rumensee

Blick auf das Alters- und Gesundheits-Zentrum Tägerhalde

Von Rehalp nach Küsnacht/Tägermoos 

Die Senioren-Wandergruppe unseres Rotary Clubs Zürich-Limmattal hat am Freitag, 19. Oktober 2018 unter der perfekten Leitung von Fritz Schreck und Edi Cincera bei schönem Wetter eine weitere, erholsame Wanderung durchgeführt. Mitgekommen sind 14 Wandererfreundinnen und - freunde - davon waren erfreulicherweise 10 Damen!
Zuerst haben wir uns um 10 Uhr im Restaurant Mandarino beim Bahnhof Stadelhofen zum traditionellen Kafi mit Gipfeli besammelt, den Jeannette Dübendorfer auf grosszügige Weise gespendet hat: MERCI VIELMAL!
Dann hat uns die S 18 nach Rehalp transportiert, wo unsere anderthalbstündige Wanderung über wunderschöne Waldwege begonnen hat. 
Im modernen Alters- und Gesundheits-Zentrum Tägerhalde in Zollikon haben wir einen Apero und ein feines mehrgängiges Menü mit Lachs und Gemüsen sehr preisgünstig genossen und gute Gespräche miteinander geführt. Um 14.01 Uhr sind wir mit dem Bus 919 nach Küsnacht zurückgefahren. 
Herzlichen Dank für diese wunderschöne Wanderung! Blybet alli xsund!

Neuen Kommentar schreiben (Hier klicken)

123website.ch
Zeichen zur Verfügung: 160
OK Senden...
Alle Kommentare anzeigen

Neueste Kommentare

04.11 | 17:06

Wir fahren oft mit Seilbahnen und geniessen den Rundblick - der Lärm hat uns nie gestört, haben aber Verständnis für Menschen, die bei einer Station leben.

...
04.11 | 11:07

Dass die unnötige Zooseilbahn keinen Lärm verursacht ist falsch. Herr Gerber hat wohl noch nie neben einer Seilbahn Tal- oder Berg-station gelebt! Mehr Verkehr.

...
28.08 | 12:11

Toller Bericht, schöne Aufnahmen!

...
01.11 | 11:44
Altersstrategie erhielt 1
Ihnen gefällt diese Seite