Partneranlass vom 1. April 2017 in Zürich

Besammlung im ATRIO

Hanspeter Friedli stellt die charmanten Stadtführerinnen vor.

Halt auf der Gemüsebrücke

Markt auf der Gemüsebrücke

Bummel durch die Altstadt

Blick auf den Lindenhof

Süsse Cupcakes zum Probieren!

Hier wohnt unser Clubfreund Markus Hünig mit seiner Frau Gabriella Mariani

Der weltberühmte Schober

Unser Grossmünster

Chocolatier Aeschbach

Schokoladenparadies

Vorbei beim Rathaus

Blick auf den St. Peter mit dem grossen Zifferblatt

Blick gegen die Quaibrücke

das frisch renovierte Hotel Storchen

Eine frühere Gaslampe

Unterwegs zum Restaurant "KROPF"

Zum feinen Mittagessen im "Kropf"

Ansprachen unserer Clubpräsidenten Christof Glaus (links) und Stephan Russ

45 Personen beim Mittagessen im "KROPF" beim Paradeplaz

Freundschaftliche Gespräche

Abschluss gegen 14.30 Uhr

Seit 50 Jahren ist unser Rotaryclub Zürich-Limmattal eng mit seinem Kontaktclub Rottweil befreundet. Am Samstag, 1. April 2017 haben wir unsere Rottweiler Freunde mit ihren Damen zu einem Partneranlass mit dem Thema "LA DOLCE VITA" nach Zürich eingeladen. Die Organisation lag in den bewährten Händen von Programmchef Rot. Hanspeter Friedli.
Um 10.30 Uhr haben sich 45 Personen im Restaurant ATRIO im HB Zürich zum Willkommenscafé besammelt.
Unter der geschickten Führung von zwei schokolade-erfahrenen Stadtführerinnen ging es dann um 11 Uhr durch die wunderschöne Fussgängerzone in die Altstadt, wo wir mehrere Spezialitäten-Geschäfte besucht und feine Schoggi genossen haben, zum Beispiel Miniatur-Pflaster-Steine für süsse Demonstrationen!
Der professionelle Kommentar war sehr interessant!
Um 13 Uhr haben wir im traditionsreichen Restaurant KROPF beim Paradeplatz ein feines Mittagessen genossen. Jede anwesende Person hat ihr eigenes Menü bestellt, das dann für alle gleichzeitig perfekt serviert wurde - eine Superleistung dieses Restaurants, wo auch unsere Rottweiler Freunde seit Jahrzehnten einkehren.
Kompliment und Gratulation Ihrem Küchen- und Service-Team, Herr Thomas Schneider!

Neuen Kommentar schreiben (Hier klicken)

123website.ch
Zeichen zur Verfügung: 160
OK Senden...
Alle Kommentare anzeigen

Neueste Kommentare

04.11 | 17:06

Wir fahren oft mit Seilbahnen und geniessen den Rundblick - der Lärm hat uns nie gestört, haben aber Verständnis für Menschen, die bei einer Station leben.

...
04.11 | 11:07

Dass die unnötige Zooseilbahn keinen Lärm verursacht ist falsch. Herr Gerber hat wohl noch nie neben einer Seilbahn Tal- oder Berg-station gelebt! Mehr Verkehr.

...
28.08 | 12:11

Toller Bericht, schöne Aufnahmen!

...
01.11 | 11:44
Altersstrategie erhielt 1
Ihnen gefällt diese Seite