für bürgerlichen Fortschritt


Der BDP Kompass

bdp_buergerlicher_fortschritt
Kurz zusammengefasst

Die Bürgerlich-demokratische Partei der Schweiz (BDP) steht für vorwärts

Wir stellen sachliche Lösungen in den Vordergrund und nicht die parteipolitische Profilierung. Es ist keine Kunst, Lärm zu machen.
Aber es braucht Mut und Rückgrat, um Kompromisse und Lösungen zu erarbeiten.

Wir wehren uns gegen Respektlosigkeit, Polarisierung, Radikalisierung und Fremdenfeindlichkeit. Als Stimme der Vernunft und des Fortschritts sind wir die Antwort auf den politischen Einheitsbrei links und rechts von uns. Denn die richtige Frage in der Schweizer Politik lautet nicht „links oder rechts?“, sondern „vorwärts oder rückwärts?“. -
Die BDP steht für „vorwärts“!

Liberal mit Verantwortung

Die Schweiz braucht bürgerlichen Fortschritt, bei dem eine liberale Gesellschaft und eine liberale Wirtschaft verantwortungsvoll handeln.

Die Zukunft liegt in einem modernen und fortschrittlichen Land, wo sich Menschen und Unternehmen gegenseitig respektieren, ein hohes Mass an Leistungsbereitschaft und Eigenverantwortung beweisen und gleichzeitig Verantwortung übernehmen für die Schwächeren und für die Umwelt.

In einem Land, das seine Souveränität durch Solidarität und Weltoffenheit definiert und nicht mit Isolation und Abschottung gleichsetzt.

Für künftige Generationen

Unsere Politik trägt den gesellschaftlichen Entwicklungen und Bedürfnissen Rechnung. Sie kümmert sich um die Herausforderungen der Zukunft und will frühzeitig die entsprechenden Weichen stellen.

Wir orientieren uns an den Bedürfnissen einer modernen und verantwortungsbewussten Gesellschaft, an Toleranz und Respekt sowie einem sorgfältigen Umgang mit der Umwelt.

Wir handeln mit Vernunft und Sorgfalt, als Antwort auf die zunehmende und schädliche Polarisierung. Im Vordergrund stehen sachliche und mehrheitsfähige Lösungen und nicht ein stures Verharren auf Forderungen. Dabei begleiten uns Respekt, Mut und Verantwortungs-bewusstsein.

>> BDP Kompass herunterladen

Neuen Kommentar schreiben (Hier klicken)

123website.ch
Zeichen zur Verfügung: 160
OK Senden...
Alle Kommentare anzeigen

Neueste Kommentare

04.11 | 17:06

Wir fahren oft mit Seilbahnen und geniessen den Rundblick - der Lärm hat uns nie gestört, haben aber Verständnis für Menschen, die bei einer Station leben.

...
04.11 | 11:07

Dass die unnötige Zooseilbahn keinen Lärm verursacht ist falsch. Herr Gerber hat wohl noch nie neben einer Seilbahn Tal- oder Berg-station gelebt! Mehr Verkehr.

...
28.08 | 12:11

Toller Bericht, schöne Aufnahmen!

...
10.12 | 15:36
Barack Obama erhielt 1
Ihnen gefällt diese Seite