im ORL

Unispital Zürich

Eingang zum ORL

Warteraum ORL

in der Praxis des Arztes

Angaben zum Universitätsspital Zürich (USZ)
Kliniken und Institute: 43
CHF in Innovationsprojekte investiert: 9,6 Mio
Aerzte und Naturwissenschafter: 2'249
Pflegende: 3'650
Operationssäle: 31
Stationär behandelte Patienten: 43'178
Ambulant durchgeführte Visiten: 698'984
Nationalitäten der Angestellten: 88
Täglich zubereitete Mahlzeiten: 5'000

Wir untersuchen und behandeln sämtliche Beschwerden, Erkrankungen und Verletzungen im Bereich Ohr, Nase, Gesicht und Hals. 

Schwerpunkte liegen auf den Gebieten der Ohr und Schädelbasis-chirurgie (einschliesslich Cochlea-Implantate), Hörstörungen aller Art (auch bei Neugeborenen und Säuglingen), Hals- und Gesichts-chirurgie inkl. Tumor- und Schilddrüsenchirurgie, der Behandlung sämtlicher Nasenleiden sowie Chirurgie der Nase, Nasenneben-höhlen und vorderer Schädelbasis, Schwindel- und Gleichge-wichtsstörungen sowie Stimm- und Schluckstörungen.

Durch die stetige Evaluation klinischer Studien, die im Austausch mit den besten internationalen Zentren diskutiert werden, können wir unseren Patientinnen und Patienten einen maximalen Medizinal-standard sowie Behandlungen bieten, die den neuesten Erkenntnissen angepasst sind.

Uns, den Ärztinnen und Ärzten, Therapeutinnen und Therapeuten und dem Pflegeteam der Klinik für ORL, liegt es am Herzen, persönlich und individuell auf Sie und Ihre Anliegen einzugehen.

Prof. Dr. med. Alexander Huber
Klinikdirektor

Neuen Kommentar schreiben (Hier klicken)

123website.ch
Zeichen zur Verfügung: 160
OK Senden...
Alle Kommentare anzeigen

Neueste Kommentare

24.07 | 21:27

Erich, der beste Hotelfachschul Direktor, der die Schweiz je hatte!

...
30.09 | 23:22
Ebenrain erhielt 1
24.08 | 15:45
Einhausung erhielt 1
17.08 | 14:25
Lunch80plus 2021 erhielt 3
Ihnen gefällt diese Seite