Schwamendingen

Das Zentrum bei der Busstation

Besichtigung in den Innenräumen

Das heutige Strassenbild

Das künftige Bild

mit Wandermöglichkeiten

Die Baukonstruktion


"Für es grüens Schwamendinge"
Unsere Tochter Brida hat heute im Rahmen des Seniorenprogramms dieses hochinteressante Projekt von rund 300 Millionen Franken besichtigt, mir begeistert darüber berichtet und Unterlagen mitgebracht.
5. Juli 2021

Nachhaltige Lärmsanierung - für mehr Lebensqualität im Quartier. Die vom Bundesamt für Strassen in Zusammenarbeit mit Kanton und Stadt Zürich realisierte  Einhausung Schwamendingen  ist in erster Linie ein umweltwirksames Strassenprojekt. Sie minimiert Beeinträchtigungen, die von der Autobahn verursacht werden: konkret Lärm und Abgase.

Die Einhausung behebt einen unzumutbaren Zustand

Mitten durch Schwamendingen führt eine der verkehrsreichsten Strassen der Schweiz. Täglich belasten über 120‘000 Fahrzeuge auf der Autobahn das Wohn-quartier. Die Einhausung Schwamendingen minimiert die von der Autobahn verursachten Beeinträchtigungen: konkret Lärm und Abgase. 

Der Lärm der Autobahn überschreitet die Grenzwerte Tag und Nacht. Die Abgase der Fahrzeuge belasten die Luft. Die Lebensqualität entlang des Abschnitts zwischen der Verzweigung Aubrugg und dem Schöneichtunnel ist stark beeinträchtigt. Die vom Bundesamt für Strassen in Zusammenarbeit mit Kanton und Stadt Zürich realisierte Einhausung Schwamendingen verbessert die heutige Situation nachhaltig und verhilft Schwamendingen zu neuer Wohn- und Lebensqualität .

Die Einhausung ist in erster Linie ein umweltwirksames Projekt. Sie minimiert die von der Autobahn verursachten Beeinträchtigungen: konkret Lärm und Abgase. Das Verkehrsregime ändert sich – mit Ausnahme der Schliessung der Einfahrt Aubrugg – weder auf der Autobahn, noch im Quartier.

Die Einhausung umhüllt die Autobahn

Die Einhausung umhüllt die Autobahn zwischen dem Autobahnkreuz Zürich-Ost und dem Schöneichtunnel. Sie schützt so das Quartier vor den negativen Auswirkungen der Autobahn.

Die Einhausung erstreckt sich zwischen dem Autobahnkreuz Zürich-Ost und dem Schöneichtunnel auf einer Länge von 940 Metern. Sie umhüllt auf diesem Abschnitt die Autobahn mit einem im Tagbau-Verfahren erstellten Tunnel. Die Einhausung schliesst in Richtung Stadtzentrum direkt an den bestehenden Schöneichtunnel an. Sie verlängert diesen damit auf insgesamt 1,7 Kilometer. Die halboffene, durchlässige Tunneldecke beim Waldgarten wird geschlossen sowie beim Portal Tiergarten ein Lüftungsbauwerk mit Abluftkamin gebaut.

Der bisherige Schöneichtunnel wird lüftungs- und sicherheitstechnisch aufgerüstet sowie auf den neusten Stand gebracht. Zudem wird auch die Betriebs- und Sicherheits-ausrüstung des Tunnels Milchbuck teilsaniert. Die Teilsanierung umfasst insbesondere Energieversorgung, Beleuchtung, Lüftung, Signalisation, Überwachungsanlagen sowie Kommunikation/Leittechnik.


 

 

 

Neuen Kommentar schreiben (Hier klicken)

123website.ch
Zeichen zur Verfügung: 160
OK Senden...
Alle Kommentare anzeigen

Neueste Kommentare

24.07 | 21:27

Erich, der beste Hotelfachschul Direktor, der die Schweiz je hatte!

...
24.08 | 15:45
Einhausung erhielt 1
17.08 | 14:25
Lunch80plus 2021 erhielt 3
25.07 | 14:01
Ihnen gefällt diese Seite