Rotary International

DG Bea Seiterle fasst folgende Ziele für das Rotary-Jahr 2021-2022 ihrer 79 Clubs:

- Gestärkt aus der schwierigen Zeit kommen. Flexibilität und Anpassungsfähigkeit bewahren und neu Gelerntes in Zukunft sinnvoll einsetzen.

- Kontinuität sichern für langfristiges Engagement, bei unseren Leuchturmprojekten, lokal und international. Zum Beispiel durch die Weiterführung des Distriktprojektes Skilldream in Laos und eine Verbindung zu visite vorantreiben.

- ROTARY muss Freude machen! Wer mit Freude und Begeisterung unterwegs ist, kommt weiter.
Freude an der Sache ist der beste Motor für Engagement.

DG Bea Seiterle

Neuen Kommentar schreiben (Hier klicken)

123website.ch
Zeichen zur Verfügung: 160
OK Senden...
Alle Kommentare anzeigen

Neueste Kommentare

24.07 | 21:27

Erich, der beste Hotelfachschul Direktor, der die Schweiz je hatte!

...
25.07 | 14:01
06.06 | 18:12
Rikscha-Fahren erhielt 1
16.05 | 18:47
Schwamendingen erhielt 1
Ihnen gefällt diese Seite