Trauerfeier vom 16. September 2021

Leitung durch Clubpräsident Stefan Buser

Dani Binz im Gespräch mit den Söhnen

Mein lieber Freund Kurt Frey

Peter Binz berichtet ausführlich über das Leben von Kurt Frey

Paul Sponagel erinnert sich an Kurt

Damals: Kurt Frey, Hans Geistlich und Peter Voser

Damals: Fröhliche Ansprache bei einer Clubwanderung

Besuch in der Klinik Senevita in Dietikon. Von links Alice Frey, Betty Ungricht, Fredy Ungricht, Susy Gerber und Kurt Frey

Zu Ehren unseres leider am vergangenen 13. August verstorbenen lieben Clubfreundes Kurt Frey hat unser Club am 16. September 2021 beim Mittagslunch unter der Leitung von Clubpräsident Stefan Buser eine würdige Trauerfeier durchgeführt. Seine beiden Söhne Dani und Rolf waren persönlich anwesend und haben den Apero gespendet.
Peter Binz brachte beim ausführlichen Lebenslauf das vielseitige Wirken unseres Freundes in Erinnerung, was durch Paul Sponagel und Peter Pfiffner persönlich ergänzt wurde.
Am Schluss habe ich mir kurz erlaubt, einige Bilder von Kurt Frey zu zeigen, den ich während 48 Jahren im Club gekannt und schätzen gelernt habe. Er war einer meiner besten Freunde. So werde ich ihn zeitlebens ehrend in Erinnerung behalten. 

Neuen Kommentar schreiben (Hier klicken)

123website.ch
Zeichen zur Verfügung: 160
OK Senden...
Alle Kommentare anzeigen

Neueste Kommentare

24.07 | 21:27

Erich, der beste Hotelfachschul Direktor, der die Schweiz je hatte!

...
30.09 | 23:22
Ebenrain erhielt 1
24.08 | 15:45
Einhausung erhielt 1
17.08 | 14:25
Lunch80plus 2021 erhielt 3
Ihnen gefällt diese Seite