Wann beginnt das Leben?

Erich Gerber v/o Chire

Halleriana Bernensis

Als persönliches Geschenk zu meinem 90. Geburtstag am 14. Januar 2022 hat mein Hallerianerfreund Stephan Grieb v/o Falco als Präsident unseres Altherrenverbandes alle Artikel herausgesucht, die ich als Mitglied in unserem Magazin publiziert habe.
Dieser Beitrag ist in Nummer 118 unseres Hallerianer-Magazins vom Mai 1952 erschienen. Ich war damals 20 Jahre alt - dieser Artikel ist also schon 70 Jahre alt...

Sein wertvolles Geschenk weiss ich enorm zu schätzen, denn diese Artikel rufen zahlreiche Geschehnisse aus unserem Verbindungsleben in Erinnerung und sie können auch dazu beitragen, dass wir zusammen mit der Jungverbindung über die weitere Zukunft unserer Halleriana Bernensis nachdenken.
Herzlichen Dank für Dein Werk, lieber Couleurbruder Falco!

Wann beginnt das Leben?

Kann mir jemand sagen, wann das Leben beginnt? Manche behaupten bei der Geburt. Das ist nicht möglich, denn sonst müsste ich für zwanzig Jahre Rechenschaft ablegen können – und das kann ich nicht. Warum? Weil «Nehmen» sich nicht mit «Leben» reimt. Beginnt es in grossem Leid oder in grosser Freude? Lebe ich also seit dem zehnten Jahre, als ich meinen Vater verlor, oder erst seit der Maturität in der Literarschule? Vielleicht. Lebe ich überhaupt schon?

Ich suche ein Wort, das sich mit «Leben» reimt, um die Antwort zu finden.  Ich glaube, dass es «Geben» heisst. Ich ahne es, seitdem ich meinen rot-gelben Pfadfindertrupp führen darf, seitdem ich hier und auch in der Schule mit Kindern zusammengekommen bin, die der Hilfe und der Liebe bedürfen.
Das Wunderbare liegt darin, dass man bei solchem Geben auch empfängt. Ist das nun «Leben»?

Ich hoffe, dass ich später den Schülern recht viel geben darf, und so werde ich auch viel empfangen, nämlich das «Leben». Nur hoffe ich, dass ich leben darf, bevor es zu spät ist.

Erich Gerber v/o Chire

Neuen Kommentar schreiben (Hier klicken)

123website.ch
Zeichen zur Verfügung: 160
OK Senden...
Alle Kommentare anzeigen

Neueste Kommentare

07.04 | 14:39

Von Herzen Dankeschön liebe Danuta und lieber Albi
und alles erdenkbar Glückliche, Schöne, Gute und Gesunde für die weitere Zukunft! Liebe Grüsse von uns

...
07.04 | 11:37

Soeben habe ich deine persönlichen Gedanken gelesen. Erneut sehr eindrücklice Worde eines aktiven Seniors! Versuche dich und Susi in den nächsten Zeit sehen

...
14.01 | 01:37

auf zu weiteren krea(k)tiven taten… zu deinem 90. geburtstag viiiiiil luschdd und gluschdd

der (ur)alt-kurdirektor von brienz am see

...
13.01 | 22:55

Lieber Erich. Vielen Dank für Deine sehr interessanten Jugenderinnerungen! Deine Pfaditaufe erinnert mich sehr an meine eigene - der IV Trupp/rotgelb? LG Mani

...
Ihnen gefällt diese Seite