Text von Dietrich Bonhoeffer

"Von guten Mächten wunderbar geborgen,
Erwarten wir getrost, was kommen mag.
Gott ist mit uns am Abend und am Morgen
Und ganz gewiss an jedem neuen Tag.“

 "Von guten Mächten treu und still umgeben
ist ein geistliches Gedicht des evangelischen Theologen und NS-Widerstandskämpfers Dietrich Bonhoeffer. Verfasst im Dezember 1944 in der Gestapo-Haft, ist es Bonhoeffers letzter erhaltener theologischer Text vor seiner Hinrichtung am 9. April 1945."

Wir werden seiner stets ehrend gedenken.
Erich

 

Von guten Mächten
Text von Dietrich Bonhoeffer
Dietrich Bonhoeffer (4.Feb.1906 - 9.April1945 - im KZ verstorben)

Neuen Kommentar schreiben (Hier klicken)

123website.ch
Zeichen zur Verfügung: 160
OK Senden...
Alle Kommentare anzeigen

Neueste Kommentare

07.04 | 14:39

Von Herzen Dankeschön liebe Danuta und lieber Albi
und alles erdenkbar Glückliche, Schöne, Gute und Gesunde für die weitere Zukunft! Liebe Grüsse von uns

...
07.04 | 11:37

Soeben habe ich deine persönlichen Gedanken gelesen. Erneut sehr eindrücklice Worde eines aktiven Seniors! Versuche dich und Susi in den nächsten Zeit sehen

...
14.01 | 01:37

auf zu weiteren krea(k)tiven taten… zu deinem 90. geburtstag viiiiiil luschdd und gluschdd

der (ur)alt-kurdirektor von brienz am see

...
13.01 | 22:55

Lieber Erich. Vielen Dank für Deine sehr interessanten Jugenderinnerungen! Deine Pfaditaufe erinnert mich sehr an meine eigene - der IV Trupp/rotgelb? LG Mani

...
Ihnen gefällt diese Seite