Baden 13./14. Mai 2022

Programm PDG-Treffen in Baden 13./14. Mai 2022

Teilnehmerliste (60 Personen)

Blick vom Hotel Limmathof

PDG Hans-Peter und Annelies Hulliger

Direktor Rainer Blaser der Stiftung Gesundheitsförderung Bad Zurzach-Baden

iPDG Reto Fritz

Referat über die Bäderstadt

Präsentation von DG Beatrice Seiterle, D-2000

Architekt Mario Botta (geb. 1943)

Vortrag von Architekt Mario Botta

Mario Botta führt durch die Bäderstadt

Erich Gerber mit Mario Botta

Das Thermalwasser quilt aus 430 m Tiefe (mit 39,9 Grad Celsius)

Baumaterial aus Verona

Aus der Bilderserie des Profifotografen, die ich von iPDG Reto Fritz erhalten habe.

Welche Ehre!

Gespräch beim Stehlunch

An diesem Datum haben die Sitzungen des Governorrates von Schweiz-Liechtenstein und das Treffen der Past-District-Governors (PDG) in Baden stattgefunden. 60 Personen waren insgesamt beteiligt. Die ausgezeichnete, humorvolle Leitung hatte iPDG Reto Fritz, das bewährte Sekretariat lag in den Händen von PDG Daniel K. Keuerleber und seinem Team.

Nach dem Gedenken an verstorbene Freunde erfolgten Informationen über den Governorrat, die Geschehnisse in den drei Distrikten, den Ausblick auf das neue Jahr sowie über die Tätigkeit von RID Urs Klemm als Mitdirektor von Rotary International.
Dann folgte ein hochinteressantes Referat von Rainer Blaser, Direktor der Stiftung Gesundheitsförderung Bad Zurzach-Baden, über die Entwicklung dieser Gegend  als Gesundheitszentrum, seit der Entdeckung vor 70 Jahren der glaubersalzhaltigen Mineralquelle in der Tiefe von 430 m Tiefe, mit einer Temperatur von 39,9 Grad Celsius.
 
Für mich lag der Höhepunkt dieses Treffens beim Vortrag von Architekt Mario Botta über die Bäder in Baden und seine anschliessende Führung durch einen Teil dieser Bäderstadt.
Schliesslich erfolgten Verabschiedungen und die Amtsübergabe von iPDG Reto Fritz an DG Ursula Schoepfer.
Dieses sehr gut gelungene PDG-Treffen fand sein Ende bei einem Stehlunch.

Gerne werde ich daran zurückdenken und freue mich schon auf die Distriktskonferenz vom 18. Juni im  neuen Kunsthaus Zürich.

Rückblick:
Nach einem positiven "Corona SARS-Cove2 PCR-Test" durften meine Frau Susy und ich vom 29.11.-13.12.21 während 14 Tagen unsere Wohnung zwecks Isolation nie verlassen.
Dieser lange Bewegungsmangel 
hat mich körperlich stark geschwächt und zum Gehen mit Stock und zu einer speziellen Physiotherapie veranlasst.

Beim Stehlunch hat mir Reto einen Stuhl angeboten. MERCI, lieber Reto!

Umso mehr hat mich ferner gefreut und habe ich es geschätzt, dass mich DG Beatrice Seiterle auf ihr Angebot nach diesem PDG-Treffen mit ihrem 
Wagen nach Hause in Schwamendingen gebracht hat. Herzlichen Dank auch hiefür, liebe Beatrice!

PDG Erich Gerber (2001-2002)
Ehrenmitglied RC Zürich-Limmattal (Distrikt 2000)

15. Mai 2022

Neuen Kommentar schreiben (Hier klicken)

123website.ch
Zeichen zur Verfügung: 160
OK Senden...
Alle Kommentare anzeigen

Neueste Kommentare

26.09 | 11:03

super, find ich gut <33333

...
05.07 | 23:49

Guten Tag Erich Gerber. Mein Name ist Walter Müller . Werde am 2. August ins
130 unter Dir einziehen. Ich bitte um deinen Kontakt. MfG Walter

...
13.01 | 22:55

Lieber Erich. Vielen Dank für Deine sehr interessanten Jugenderinnerungen! Deine Pfaditaufe erinnert mich sehr an meine eigene - der IV Trupp/rotgelb? LG Mani

...
14.12 | 17:55

hallo erich...

... die fb-gemeinde wartet auf neuigkeiten aus deinem leben und "treiben"... ich hoffe, die isolation ist bald vergangenheit...

...
Ihnen gefällt diese Seite