Gespräch des Bischofs beim Club Felix

Feines Nachtessen

Blick in den Clubsaal im 1.Stock des Hauses

Persönliche Vorstellung

Markante Rede des Bischofs und Beantwortung von Fragen

kleines Geschenk als "Stimmgabel" für den verehrten Bischof

Beim Club Felix

Der Club Felix ist eine Vereinigung von katholischen oder der katholischen Kirche verbundenen Akademikern und Geschäftsleuten im Raum Zürich. Im Gründungsjahr 1919 stand die gesinnungsmässige und berufliche Vernetzung in der Diaspora der zwinglianischen Stadt im Vordergrund. Damals waren Katholiken beispielsweise von der Mitgliedschaft in den Zünften ausgeschlossen, und auch gesellschaftlich waren sie eher marginalisiert.

Heute verstehen wir uns als eine Vereinigung von Damen und Herren, die sich regelmässig in freundschaftlichem Kreise trifft, kulturelle Interessen, christliche und humanistische Werte pflegt sowie sich auch für religiöse Themen und aktuelle Fragen interessiert. Wir zählen rund 190 Mitglieder und treffen uns regelmässig ein bis zweimal monatlich zu Vorträgen über wissenschaftliche, kulturelle, religiöse oder politische Themen, zu Führungen, Reisen und Wanderungen sowie zu einem Mittagsstamm.

Wir heissen Gäste jederzeit willkommen.

Präsident ist Dr.med. Klaus Rüdy, Organisator ist Thomas Kleinhenz.

Gespräch mit dem Bischof von Chur
Am Donnerstagabend, 25. August 2022, hat die Vorsteherschaft den Bischof von Chur vor zahlreichem Publikum zu einem Gespräch ins Clublokal des Hotels Glockenhof eingeladen. Sein Name lautet: Joseph Maria Bonnemain. Beim Betreten des Saales gab er meiner Nachbarin Pia und mir väterlich die Hand.
Als Gast habe ich mit regem Interesse an diesem Anlass teilgenommen. 

Zitat des Bischofs in  der Einladung: "Ich versuche Immer wieder zu sagen, worum es geht: um eine lebendige, tiefe, ehrliche, tragende Beziehung zu Gott. Wenn das vorhanden ist, kann man wachsen und vieles erreichen."
Weiteres Zitat: "Der Mensch ist das Beste."

In der Diskussion wurde der Bischof unter anderem gefragt, wie lange es noch  dauere, bis Frauen das Priesteramt bekämen. Seine Antwort: In den kommenden 60 Jahren sei dies noch nicht möglich...

Gerne werde ich an diesen würdigen Abend mit gemeinsamem Nachtessen zurückdenken. Diese Bilder habe ich selber aufgenommen.

Neuen Kommentar schreiben (Hier klicken)

123website.ch
Zeichen zur Verfügung: 160
OK Senden...
Alle Kommentare anzeigen

Neueste Kommentare

05.07 | 23:49

Guten Tag Erich Gerber. Mein Name ist Walter Müller . Werde am 2. August ins
130 unter Dir einziehen. Ich bitte um deinen Kontakt. MfG Walter

...
03.07 | 20:00

Lieber Chire
wie immer bist Du ein Vorbild.Ich habe mich sehr über Deine Teilnahme gefreut!
Mit kräftigen Farbengrüssen
Falco

...
13.01 | 22:55

Lieber Erich. Vielen Dank für Deine sehr interessanten Jugenderinnerungen! Deine Pfaditaufe erinnert mich sehr an meine eigene - der IV Trupp/rotgelb? LG Mani

...
14.12 | 17:55

hallo erich...

... die fb-gemeinde wartet auf neuigkeiten aus deinem leben und "treiben"... ich hoffe, die isolation ist bald vergangenheit...

...
Ihnen gefällt diese Seite