Preisverleihung vom 25. Oktober 2022

Gut besetzter St. Peter Saal

Originelle Musikdarbietungen

Persönliche Ehrungen

Stiftung Kreatives Alter
Viele Menschen vollbringen im Alter hervorragende Leistungen auf
verschiedensten Gebieten. Das Alter kann oft eine neue Erfüllung schenken,
die Kreativität kennt keine Altersgrenze.

 
Dr. Hans Vontobel (1916–2016) gründete im Jahr 1990 die Stiftung Kreatives Alter.
Die Institution sieht ihre Aufgabe darin, das bemerkenswerte und oft im Stillen
vollbrachte Schaffen zu fördern und einer breiteren Öffentlichkeit bekannt zu
machen. Dies geschieht in Form eines Wettbewerbs, welcher alle zwei Jahre
stattfindet.

Teilnahmeberechtigt sind Personen über 70 aus dem In- und Ausland.
 
Gehaltvolle und originelle Arbeiten in den Bereichen Literatur, Wissenschaft,
Musik und Theater haben Aussicht auf einen Preis oder eine Anerkennungsurkunde.
Es werden in der Regel 12 Preise à CHF 10'000 und 20 Anerkennungsurkunden
vergeben.

Stiftungsrat 

Dr. iur. Dr. phil. Thomas Sprecher
Rechtsanwalt und Germanist, Präsident

Dr. Alfred Baumgartner
ehemals Gymnasiallehrer für Alte Sprachen,
alt Rektor der Kantonsschule Hohe Promenade,
Zürich, Vizepräsident
Insgesamt wurden 551 Arbeiten eingereicht.
Im Wettbewerb wurden maximal 12 Preise und
20 Anerkennungsurkunden vergeben.

Neuen Kommentar schreiben (Hier klicken)

123website.ch
Zeichen zur Verfügung: 160
OK Senden...
Alle Kommentare anzeigen

Neueste Kommentare

26.09 | 11:03

super, find ich gut <33333

...
05.07 | 23:49

Guten Tag Erich Gerber. Mein Name ist Walter Müller . Werde am 2. August ins
130 unter Dir einziehen. Ich bitte um deinen Kontakt. MfG Walter

...
13.01 | 22:55

Lieber Erich. Vielen Dank für Deine sehr interessanten Jugenderinnerungen! Deine Pfaditaufe erinnert mich sehr an meine eigene - der IV Trupp/rotgelb? LG Mani

...
14.12 | 17:55

hallo erich...

... die fb-gemeinde wartet auf neuigkeiten aus deinem leben und "treiben"... ich hoffe, die isolation ist bald vergangenheit...

...
Ihnen gefällt diese Seite