Korrespondenz mit der Leitung

Unser fröhlicher Stammtisch mit Liedern

 

Zürich, 28. Mai 2029

Guten Tag Herr Gerber

Danke für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung. Auch die Mitarbei-terinnen und Mitarbeiter warten auf Lockerungen und ich bin froh, dass die Politik die Anliegen der älteren Mitmenschen hört und berück-sichtigt.

Auch als Privatperson setze ich mich dafür ein, dass sich ALLE (jung und alt) ihrer Verantwortung bewusst werden und bis auf weiteres (das Virus ist noch da) Rücksicht nehmen und Vorsicht  walten lassen. Das erwarte ich ganz besonders von jüngeren MitbürgerInnen, die mobiler sind und verständlicherweise etwas erleben wollen. Doch Freiheit ist immer die Freiheit der anderen. Wenn uns das bewusst ist, finden sich auch gute Kompromisse innerhalb und zwischen den verschiedenen Interessensgruppen und Generationen. Doch wir sind noch nicht ganz soweit.

Drücken wir uns die Daumen, dass eine zweite Welle ausbleibt.

Freundliche Grüsse

Raffaela Cigolla

-----------------

Zürich, 27. Mai 2020

 

Liebe Frau Cigolla

Besten Dank für Ihr freundliches, persönliches Schreiben, das ich sehr gut verstehe und in dieser sachlichen Form erwartet habe.
Zusammen mit Ihrem Team tun Sie alles, um uns vor dieser Krankheit zu bewahren. Da helfe ich gerne mit, bin aber ungern eine alte Risikoperson, die man zum Arzt in die Stadt begleiten muss.
Zusammen mit manchen MB bin ich zum Beispiel dankbar, dass Frau Oetiker die Stühle vor dem Kafi so umgestellt hat, dass man dort bis nach 16.30 Uhr zusammensitzen kann.
Denn von der charmanten Pflegerin Sadiku gebe ich gerne diese Wahrheit weiter: «Miteinander reden ist besser als Medizin.»

 

Als Mitglied der Arbeitsgruppe «Alterspolitik der Stadt Zürich» habe ich gute Kontakte mit Herrn Stadtrat Andreas Hauri. Bald sollte das neue Programm vom Stadtrat bekanntgegeben werden. 
Mit freundlichen Herzogenmühle-Grüssen
Erich Gerber

 

Erich.gerber-zh@bluewin.ch
www.aktivsenior-erichgerber.ch (mit 470'000 Clippings)

Tel. 044 414 34 15

---------------------

 

Zürich, 26. Mai 2020 

Grüezi Herr Gerber

Ich freue mich sehr darüber, dass Sie und verschiedene Bewohnende das Beste aus der Situation machen und das Zusammensein trotz allem geniessen. Leider zeigt das schöne Foto auch, dass es einige BW mit der Distanzregelung (noch) nicht so genau nehmen und zu nah beieinander sitzen. Das erfüllt mich mit Sorge.

Die bisher strengen Besuchs- und Ausgehregelungen für Alters- und Pflegeinstitutionen werden wahrscheinlich bald gelockert. Damit wird aber leider das Risiko einer Ansteckung schnell wieder ansteigen. Die Distanzregelung, die auch innerhalb des Alterszentrums gilt, und die damit verbundene Eigenverantwortung wird dann noch mehr Gewicht erhalten, denn sie ist und bleibt ein wichtiges Instrument zum eigenen Schutz und zum Schutz unserer Mitmenschen.

Ich bitte Sie deshalb, uns in diesem Sinne zu unterstützen und in der kommenden Zeit der Lockerungen bewusst auf die nötige Distanz zu achten. Gerne bereiten wir Tische und Stühle so vor, dass dies möglich ist. Frau Oetiker nimmt diesbezügliche Bedürfnisse und Anregungen gerne entgegen.

Ich danke Ihnen für Ihr Verständnis und ihre Unterstützung zum Wohle aller.

Freundliche Grüsse

Raffaela Cigolla
Leiterin Alterszentrum

Stadt Zürich
Alterszentrum Herzogenmühle

Direktwahl: +41 44 414 32 90
-------------------------

Zürich, 25. Mai 2020

Unser Stammtisch im Hof

Liebe Frau Cigolla

Gerne sende ich Ihnen das neuste Bild von unserem fröhlichen Stammtisch, das wir heute Nachmittag aufgenommen haben.

Wir fühlen uns gesund und haben aus Freude auch mehrere Lieder gesungen!

Mit herzogenmühlefreundlichen Grüssen

Susy und Erich Gerber
Wohnung 230
Tel. 044 414 34 15

 

Neuen Kommentar schreiben (Hier klicken)

123website.ch
Zeichen zur Verfügung: 160
OK Senden...
Alle Kommentare anzeigen

Neueste Kommentare

26.11 | 00:43

lieber erich

hast du gehört, dass unser toller kamerad WALTER RÖSLI, ehemaliger verkehrsdirektor der stadt bern, vor einigen tagen 85-jährig verstorben ist?

...
17.11 | 11:35

Auch ich habe den Bau besichtigt. Beängstigend schön. Auf dem Parkgelände viele Besucher. Im USZ verschlossene Türen? Corona aha! Albert grüsst herzlich Beide

...
09.11 | 22:22

Lieber Erich, heute habe ich mich wieder einmal durch einige Webseiten 'geblättert' und dabei auch Deine Seite besucht. Herzliche Gratulation zu dieser Wahl!

...
28.10 | 16:59

Danke, lieber René, gerne denken wir an früher zurück: das macht grosse Freude! Dein Erich

...
Ihnen gefällt diese Seite